Universelle Transportsysteme

Transportbänder werden eingesetzt um geordnete oder ungeordnete Werkstücke linear weiterzutransportieren. Des weiteren dienen sie als Stau- oder Pufferstrecke für lageorientierte Werkstücke, sowie als Transportsystem für nicht staufähige oder ungeordnete Werkstücke.

FMB fertigt Transportbänder individuell nach Aufgabenstellung:

 

  • Staustrecke für orientierte Einzelteile2-spuriges Scharnierplattenband für Nocken

  • Zuführ- oder Abführband

  • Taktband mit und ohne Mitnehmer

  • Transportstrecke für Werkstückträger

  • Antriebskomponente für Bandbunker

  • Ein- oder mehrbahnige Ausführungen

  • Kopf- oder Mittenantrieb

  • Optional mit Frequenzumrichter und Inkrementalgeber zur Bauteilverfolgung

Der Aufbau eines Transportbandes besteht im wesentlichen aus folgenden Komponenten:

  • Elektromotorischer Antrieb
  • Transportgurt
  • Seiten- und/oder Höhenführungen
  • Bandständer

Für Transportbänder werden je nach Baugröße und Last entweder Drehstrom- oder Gleichstrom- Getriebemotore eingesetzt.

Je nach Einsatzfall und Bandsystem können unsere Transportbänder unterschiedlich ausgeführt werden:

  • PU- oder Gewebegurt
  • Flach- oder Zahnriemen
  • Rollenkette
  • Scharnierplattenband
  • Ausführung mit und ohne Mitnehmer möglich

 

din en iso 9001

 

DIN EN ISO 9001

 

 din en iso 14001

DIN EN ISO 14001

 

FMB GmbH
Arndtstraße 18
D-38120 Braunschweig

Telefon: +49 531 88505-0
Telefax: +49 531 85263
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Internet: www.fmb.de

QR-Code dieser Seite
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.