Sortiergeräte für industrielle Kleinteile

Vibrationswendelförderer (auch Schwingförderer, Wendelförderer, Rundförderer, Teileförderer, Emse, Rütteltopf etc.) sind Komponenten der Zuführtechnik zum lagerichtigen Sortieren von als Schüttgut vorliegenden Werkstücken und industriellen Massenteilen.

In einem elektromagnetisch angetriebenen Sortieroberteil werden die Werkstücke im Mikrowurfprinzip auf einer kreisförmigen Wendel hinaufgefördert, mit Hilfe verschiedener Ordnungseinrichtungen (Sortierungen oder Schikanen) lagerichtig ausgerichtet, und in definierter Lage einer weiterführenden Staustrecke zugeführt.

 

Vibrationswendelförderer zum Sortieren & Zuführen von FMB.

Wir sind sowohl Hersteller von einzelnen Vibrationsantrieben für Schwingförderer, als auch von komplett eingerichteten Wendelförderern mit Sortieroberteil für Ihr Fördergut.

Als Spezialist der Sortiertechnik sorgen wir dafür, dass ihr Fördergut in der benötigten Menge und Ausrichtung sortiert und zugeführt wird.

Dank unserer Hochleistungsantriebe mit Antriebsdurchmessern bis zu 1000 mm sind wir dabei in der Lage, Leistungswerte über denen der Wettbewerber zu erzielen.

 

3D Modell eines FMB Vibrationswendelförderers BTH-63

Der Aufbau eines Vibrationswendelförderers besteht im wesentlichen aus folgenden Komponenten:

  • Vibrationsantrieb
  • Steuergerät
  • Sortieroberteil mit Ordnungseinrichtung
  • Beschichtung (je nach Fördergut)

 

Wir liefern sowohl anschlussfertige Komplettgeräte als auch einzelne Schwingförderantriebe aus eigener Entwicklung und Fertigung.

Die Förderrichtung eines Vibrationswendelförderers wird gemäß nachfolgender Grafik festgelegt:

Förderrichtung rechts = im Uhrzeigersinn
Förderrichtung links = gegen den Uhrzeigersinn

Hinweis zur Förderrichtung

Download als pdf Download als Grafik

3D Modell eines Vibrationsantriebs BTH-80

Für die von uns zu fertigenden Schwingförderer setzen wir Vibrationsantriebe von 63 mm bis 1000 mm Antriebsdurchmesser ein.
Die Baugrößen mit Durchmesser 630 mm, 800 mm & 1000 mm sind äußerst robuste Hochleistungsantriebe aus eigener Entwicklung und Fertigung, und unübertroffen in Leistung und Langlebigkeit. Mit diesen Antrieben können Sortieroberteile mit bis zu 2 m Oberteildurchmesser angetrieben werden.

Für die Ansteuerung der Vibrationsantriebe sind entsprechende Steuergeräte erforderlich. Mit diesen lassen sich die Fördergeschwindigkeit einstellen und in vielen Fällen auch Füllstandsabschaltungen vornehmen. Je nach Größe der Wendelförderer setzen wir bewährte Phasenanschnitt-Steuergeräte oder Frequenzregelgeräte ein.

Die Sortieroberteile werden jeweils auf das zu sortierende Fördergut in Handarbeit gefertigt, und können in Kaskadenform, Kegelform und Zylinderform ausgeführt werden.

Berechnung von SortieroberteilenMit einem speziellen Berechnungsprogramm sind wir in der Lage, die Geometrie der Rohoberteile exakt auf die zu sortierenden Werkstücke anzupassen. Wir liefern Sortiertöpfe in geschweißter Ausführung oder in Aluminiumguss. Sortieroberteile für den Pharmaziebereich werden aus Edelstahlblech 1.4404 gefertigt und glasperlgestrahlt oder auch elektropoliert geliefert.

Die Anfertigung der werkstückspezifischen Ordnungseinrichtungen erfordert sehr viel Know-How. Hierfür können wir auf den Erfahrungsschatz unserer Sortiergerätebauer mit teilweise jahrzehntelanger Erfahrung zurückgreifen. Die Sortierungen werden aus verschleißarmen Materialien angefertigt und in den meisten Fällen verschraubt. Wechselteile werden mit reproduzierbaren Einstellungen versehen um die Rüstzeit auf ein Minimum zu reduzieren.

Beschichtung mit Förderbürste grünDie Beschichtung der Sortieroberteile erfolgt abgestimmt auf das Fördergut und wird mit Polyurethan oder Förderbürste durchgeführt. Hierfür verwenden wir einen hochwertigen Zweikomponentenkleber, so dass die Verbindung zwischen Beschichtung und Grundmaterial anschließend hochfest und ölresistent ist, für Reparaturarbeiten aber auch in Teilbereichen wieder lösbar.

Neben der Neubeschichtung von unseren Sortieroberteilen führen wir auch Neu- oder Reparaturbeschichtungen von verschlissenen Sortieroberteilen oder Vorratsbunkern von anderen Herstellern durch.

Glatte Beläge

Förderbürsten

 

Beschichtungsmaterialien

 

Kaskadenoberteil

Kaskadenoberteil Typ

Füllvolumen ca. (L) Füllgewicht ca. (Kg) Antriebsdurchmesser ca. (mm) Antriebshöhe ca. (mm) Topfdurchmesser ca. (mm) Topfhöhe ca. (mm) Gesamthöhe ca. (mm) Auslaufhöhe ca. (mm) Wendelbreite ca. (mm) Steigung
                     

 BTH-20

 0,5  2  180  165  228  80  245  225  10  20
 BTH-25  1/2/7  15  290  215  330/400/550  102/177  355/392  323/342  20/32  32 - 50
 BTH-40  7/10  30  440  228  550/650  165/241  380/443  330/375  32/50  50-68
 BTH-63  25  50  650  363  950  230  592  530  60  63
 BTH-80  45  70  820  378  1200  267  645  580  80  80
 BTH-100  80  90  1025  403  1500  360  763  650  90  100

 

Kegeloberteil

Kegeloberteil Typ

Füllvolumen ca. (L) Füllgewicht ca. (Kg) Antriebsdurchmesser ca. (mm) Antriebshöhe ca. (mm) Topfdurchmesser ca. (mm) Topfhöhe ca. (mm) Gesamthöhe ca. (mm) Auslaufhöhe ca. (mm) Wendelbreite ca. (mm) Steigung
                     

 BTH-20

 0,5  2  180  165  265  55  220  195  18  25
 BTH-25  2  15  290  215  403  90  305  323  20  32
 BTH-40  10  30  440  228  675  159  387  319  50  68
 BTH-63  23  50  650  363  873  180  543  480  60  63
 BTH-80  38  70  820  378  1110  198  576  500  80  80
 BTH-100  65  90  1025  403  1390  282  685  585  90  100

 

Zylinderoberteil

Zylinderoberteil Typ

Füllvolumen ca. (L) Füllgewicht ca. (Kg) Antriebsdurchmesser ca. (mm) Antriebshöhe ca. (mm) Topfdurchmesser ca. (mm) Topfhöhe ca. (mm) Gesamthöhe ca. (mm) Auslaufhöhe ca. (mm) Wendelbreite ca. (mm) Steigung
                     

 BTH-20

 0,8  2  180  165  180  80  245  223  12  22
 BTH-25  1,6  15  290  215  288  112  327  292  30  35
 BTH-40  7  30  440  228  440  162  390  340  30  50
 BTH-63  20  50  650  363  630  232  595  532  60  63
 BTH-80  35  70  820  378  800  267  697  617  80  80
 BTH-100  60  90  1025  403  1000  347  780  680  90  100

 

 

Galerie Wendelförderer:

FMB liefert Schwingförderer auch in pharmaziegerechter Ausführung!

din en iso 9001

 

DIN EN ISO 9001

 

  din en iso 14001

DIN EN ISO 14001

 

FMB GmbH
Arndtstraße 18
D-38120 Braunschweig

Telefon: +49 531 88505-0
Telefax: +49 531 85263
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.fmb.de

QR-Code der Seite
QR-Code dieser Seite
  • Beratung

    Herr Striepe:
    Tel.: +49 531 88505-12

    Herr Neue:
    Tel.: +49 531 88505-23

    Herr Starrost:
    Tel.: +49 531 88505-15