Jahresrückblick 2020

Wir schauen zurück

 

"Noch ohne Antwort bleiben heute viele Fragen –
doch ohne schwarz zu sehen, laßt uns einen Ausblick wagen!"

Klaus Klages (*1938), deutscher Gebrauchsphilosoph

Jahresrückblick 2020

Das Jahr 2020 war für uns alle ein ganz besonderes Jahr.

Geprägt vom Coronavirus SARS-CoV-2, kurz Corona, wurde unser Alltag jäh unterbrochen.

Eine Zeitlang schien die Welt stillzustehen:
Die Straßen und Städte leer, viele Mitarbeiter im Homeoffice oder in Kurzarbeit, in den Büros plötzlich Stille.


Kein Telefonklingeln, keine Meetings, Ansprechpartner nicht erreichbar, abgesagte Messen.
Auch für uns hat das bedeutet: Arbeiten mit halber Kraft, und den mittlerweile fast schon gewohnten Einschränkungen, der sogenannten "neuen Normalität".

 

Corona hat uns die Dinge neu denken gelernt, hat die Prioritäten neu gesetzt.

Nun, auch wenn die Situation sich etwas stabilisiert hat, so bleibt viel Unsicherheit wie es im Jahr 2021 für uns alle weitergeht.

Wir schauen mit Zuversicht nach vorn, und hoffen für 2021 ein Stück zu unseren alten Normalität zurückzufinden, aber auch die Erkenntnisse und Veränderungen aus 2020 zu nutzen und weiterzuentwickeln.

 

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2021, und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im neuen Jahr.

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr FMB-Team aus Braunschweig.

 

din en iso 9001

 

DIN EN ISO 9001

 

 din en iso 14001

DIN EN ISO 14001

 

FMB GmbH
Arndtstraße 18
D-38120 Braunschweig

Telefon: +49 531 88505-0
Telefax: +49 531 85263
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.fmb.de